Harald Götze



Autodidaktisches Studium in Porträt-, Akt- und Landschaftszeichnen.

Später Öl-, Aquarell- und Pastellmalerei.

Stimmungsvolle Landschaften gehören zu den bevorzugten Motiven.  Die von Licht und Schatten ausgehende Faszination, die Spiegelungen im Wasser, Frühnebel oder vorbeiziehende Wolken inspirieren immer wieder zu einer möglichst perfekten Darstellung.


 

Ausstellungen:

1983 – 2004 

WKV-Ausstellungen Stadthalle Hattersheim

1985

Hobby–Mal–Wettbewerb, Stadtsparkasse 1822 Frankfurt(M)

1986

Historisches Museum Frankfurt(M)
Taunussparkasse Hattersheim

1996 u. 1997

 Bürgerhaus Neuenhain

1997

EVIM Seniorenzentrum Hattersheim

2014 / 2016

Ausstellung Begegnungsstätten Frankfurt Sossenheim und Rödelheim

2016

Weihnachtsausstellung Galerie im Nassauer Hof Hattersheim



 

 

Noli desinere incipere, Noli incipere desinere.

Höre niemals auf, anzufangen,

fange niemals an, aufzuhören.

Marcus Tullius Cicero, 106-63 v.Chr.


Kontakt:

Kurt@kunst-khh.de